Wer wir sind? 

Wir sind ein spezialisiertes Team aus Juristen und Informatikern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Rechtsdurchsetzung in Deutschland grundlegend zu vereinfachen und zu verbessern

Dafür arbeiten wir gemeinsam an neuen und innovativen Lösungen, die unseren Kunden die Geltendmachung ihrer Rechte drastisch erleichtert. Mit wenigen Klicks kann man das eigene Schmerzensgeld durchsetzen oder den Verkehrsunfall abwickeln – und das ohne jedes Kostenrisiko!

VINQO team

Wir haben den Zugang zu Recht für Verbraucher neu gedacht und mit eigener Software fundamental verbessert.

– Tim Platner | Jurist + Geschäftsführer 

Ihre Ansprechpartner

Ganz einfach: zu unserem Leistungsportfolio zählen überwiegend Rechtsdienstleistungen, deren Kosten der Anspruchsgegner (Versicherungen etc.) zahlen muss. Der große Vorteil gegenüber Rechtsanwälten: Wenn die Durchsetzung Ihrer Rechte erfolglos geblieben ist, tragen Sie keine Kosten. Bei einem Anwalt würden Sie auf den gesamten Anwaltskosten sitzen bleiben. 

Diesen Kostenfreiheit ermöglichen wir durch komplexe Algorithmen und eigene Programme, die die Bearbeitung der Fälle optimieren und so eine kostenfreie Bearbeitung auch in erfolglosen Fällen sicherstellen. 

Eine andere Option die wir anbieten, ist das Erfolgshonorar. Dabei erhalten wir eine prozentuale Vergütung des erstrittenen Geldbetrages, sodass auch insoweit kein Kostenrisiko für unsere Kunden besteht. Sind wir erfolglos, fallen ebenfalls keine Kosten für unsere Dienstleistungen an. 

Nur in ganz wenigen Bereichen, wie der Verteidigung in Strafsachen, Nachbarschaftsstreitigkeiten oder Widerrufen, können wir keine Kostenfreiheit gewähren. Hier übernehmen wir jedoch für Sie die kostenfreie Anfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung. Wir weisen Sie zudem transparent und deutlich auf etwaig anfallende Kosten hin.

Als neue, kundenorientierte Generation an Legal Services bieten wir als beim Oberlandesgericht Düsseldorf registrierter Rechtsdienstleister gem. § 10 Abs. 1 Nr. 1 RDG die Rechtsdienstleistungen an, soweit dies nicht ausdrücklich abweichend – z.B. bei Bußgeld- und Strafverfahren sowie Widerrufsmandate – durch Angabe einer Kanzlei / eines Rechtsanwalts gekennzeichnet ist. 

Die von uns angebotenen Rechtsdienstleistungen werden durch Juristen sowie spezialisierte Sachbearbeiter geprüft und bearbeitet, die in speziellen Fällen Partneranwälte einschalten.

Unsere Partnerkanzlei. Exzellenz in der Mandatsführung.

Die in Düsseldorf und Nesselwang ansässige Kanzlei Momberger & Niersbach zählt mit seinem 50-köpfigen Team, darunter 20 Rechtsanwälte, zu einem der besten Kanzleien für Verbraucherrechte, insbesondere im Verkehrsrecht. 

Rechtsanwalt Henrik Momberger ist nicht nur Fachanwalt für Verkehrsrecht und ADAC-Vertragsanwalt sondern vom FOCUS seit mehreren Jahren wiederholt zum TOP-Anwalt für Verkehrsrecht in Deutschland ausgezeichnet worden. 

Mit über 15.000 Fällen jährlich zählt die Kanzlei Momberger & Niersbach zu den Vorreitern in der digitalen Prozessoptimierung. Durch die Verschlankung von Verwaltungsarbeiten können sich die Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsfachangestellten auf den persönlichen Mandantenkontakt und die gewissenhafte Prüfung Ihres Einzelfalls konzentrieren. 

Durch die enge fachliche wie technische Zusammenarbeit können wir unseren Mandanten einen Full-Service anbieten, der zu einer schnellen, einfachen und kostengünstigen Lösung Ihrer Rechtsprobleme führt.

Rechtsanwalt Henrik Momberger 

momberger

Unsere weiteren Rechtsdienstleistungen

Mit UNFALLANWÄLTE.DE bieten wir Geschädigten nach einem Verkehrsunfall die Möglichkeit an, ihren Verkehrsunfall mit nur wenigen Klicks schnell und online einem spezialisierten Unfallanwalt zu melden.

Dabei übernehmen wir ein etwaiges Kostenrisiko. Der Geschädigte kann seinen Unfall in 10 Minuten komplett online erledigen und ist über unsere online Akte 24/7 über die Bearbeitung seines Unfalls informiert. 

ZINSKLAUSEL.DE

Mit Zinsklausel haben wir als erster Legal-Tech-Rechtsdienstleister in Deutschland Sparkassen-Kunden die Möglichkeit angeboten, ihre Prämiensparverträge, Sparverträge und Riester-Sparverträge auf eine vom BGH als unwirksam eingestufte Zinsklausel prüfen zu lassen. 

Sparer haben laut der Verbraucherzentrale einen durchschnittlichen Nachzahlungsanspruch von 4.000,00€. Wir ermöglichen die risikofreie Durchsetzung mittels Erfolgshonorar.

Recht einfach gemacht. 

Ein Service der
Legal Data Technology GmbH 

Kontakt

FALL MELDEN

ZUR ONLINE AKTE

Email: info@vinqo.de

Telefon: 0202 7181 1783

Telefax: 0202 7181 1785