Unser Ratgeber

Bilden Sie sich mit unseren Beiträgen umfassend weiter, um nach Ihrem Schadensfall fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Unsere Beiträge
Fahradunfall auf Zebrastreifen

Fahrradunfall bei Fußgängerüberweg und Zebrastreifen – wer haftet?

Auch wenn viele Fahrradfahrer wissen, dass es vielleicht nicht ganz gesetzestreu ist, fahren sie über Fußgängerüberwege-besser bekannt als Zebrastreifen, anstelle ihr Fahrrad hierüber zu schieben. Denn auch wenn er Name es eigentlich schon sagt, für wen diese Überwege geschaffen worden sind, kann es durchaus praktisch sein, ab und zu mal die Abkürzung hierüber zu nehmen, und nicht wie der Rest des Verkehrs warten zu müssen.

Weiterlesen »
Fallmeldung VINQO

Wie Legal Tech Verbraucherschutz nach einem Unfall neu definiert

Unter Legal Tech versteht man die Verknüpfung von juristischem Fachwissen mit informationstechnischen Instrumenten. Dies kann alle Aspekte eines gewöhnlichen Rechtsdiensleistungsverhältnisses umfassen: Von der Erfassung des Sachverhaltes bis zur Filterung der juristisch erheblichen Tatsachen, des Führens einer transparenten digitalen Akte und ausschließlich digitaler Kommunikation zwischen Auftraggeber und Rechtsdienstleisters, kann somit die Rechtswissenschaft mit der digitalen Welt verknüpft werden.

Weiterlesen »
Auffahrunfall Schmerzensgeld erhalten

Schmerzensgeld nach Autounfall ohne Anwalt erhalten

Grundsätzlich muss das Schmerzensgeld, um seiner Ausgleichs- und Genugtuungsfunktion gerecht zu werden, „angemessen“ sein. Die Angemessenheit stellt dabei einen „auslegungsbedürftigen Rechtsbegriff“ dar. Fest steht nur: Je schwerer die Verletzung ist, desto höher soll das Schmerzensgeld sein.

Weiterlesen »