LET'S TALK!

PRESSE

Sie möchten mehr über uns und unsere Mission erfahren? Wir freuen uns, mit Ihnen über VINQO und das Thema Legal Tech zu sprechen!

Gründer

Presseberichte

N-TV (LEGAL TECH)

Der auf Rechtsthemen spezialisierte Journalist Paul Reifferscheid hat das Legal Tech VINQO portraitiert und gemeinsam mit vormaligen Kunden und Stiftung Warentest unter die Lupe genommen

WESTDEUTSCHE ZEITUNG

"Denn bei kleinen Verletzungen sei es in Anwaltskanzleien oftmals der Fall, dass diese aufgrund von wirtschaftlichen Gründen nicht näher verfolgt werden. „Verbraucher sind bei Versicherungen da recht schutzlos gestellt“, machte der Jurist aufmerksam"

BERGISCHE WIRTSCHAFT

"Vinqo wächst Monat für Monat um 50 Prozent, so Platner. Nun hat Legal Data Technology ein neues Problem: „Wir suchen dringend weitere Fachkräfte“, sagt Tim Platner.

N-TV (STARTUP)

Der auf Rechtsthemen spezialisierte Journalist Paul Reifferscheid hat neue Legal Tech Startups aus unterschiedlichen Bereichen unter die Lupe genommen.

LEGALTECHBLOG

"Das Team ist im juristischen Bereich durch den Ausbau unserer Verbraucherplattform VINQO.DE, die sich auf die Durchsetzung von Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen konzentriert, stark gewachsen und das Entwicklerteam ist aktuell auch gut ausgelastet.

LEGALTECHBLOG

Legal Tech und Schadenregulierung – das (einzige) Werkzeug für Regulierung auf Augenhöhe? (Teil 1)

MEDIUM

"Die eigene Software greift dabei nicht nur auf umfangreiche Datenbanken zurück, um das Schmerzensgeld bestmöglich ermitteln zu können. Auch der weitere Prozess ist auf maximale Geschwindigkeit und Effizienz getrimmt worden."

OPENPR

"Wir haben deshalb unsere eigene Software entwickelt, um den gesamten Prozess zu verschlanken und uns so auf den persönlichen Mandantenkontakt konzentrieren zu können.“

LEGALTECHBLOG

"Das VINQO-Team will dabei die Rechtsgebiete rund um das Thema Schmerzensgeld kontinuierlich ausbauen, um möglichst vielen Mandanten bei der Durchsetzung ihrer Schmerzensgeldansprüche helfen zu können."

RHEINISCHE POST

"In Situationen wie diesen kann man viel falsch machen, aber umgekehrt auch vieles richtig. Für viele Start-ups ist daher speziell Flexibilität wichtig. Das hat auch Tim Platner gemerkt, Gründer des Wuppertaler Start-ups Legal Data Technology."

Auf einen blick

VINQO - kurz und knapp

Katharina Foede Juristin VINQO
  • Gegründet Januar 2019
  • Ansässig im Technologiezentrum Wuppertal
  • 10-köpfiges, interdisziplinäres Team aus Juristen und Informatikern
  • Entwicklung eigener Legal Tech Software zur Automatisierung von rechtlichen Prozessen
  • Mission: Rechtsdurchsetzung für Verbraucher zu erleichtern und zu verbessern
  • Kein Kostenrisiko für Verbraucher durch Erfolgshonorar

Ansprechpartner

Pressekontakt

Tim Platner

Jurist + Geschäftsführer

E-Mail: gf@legaldata.tech
Telefon: 0202 7181 1780

Sebastian
Adams

Entwicklungsleiter + Mitgründer

E-Mail: dev@legaldata.tech
Telefon: 0202 7181 1780

Logos

Logo der Legal Data Technology GmbH
Logo der Legal Data Technology GmbH
VINQO Logo groß-min

Bilder unserer Software

Die Bilder und Logos stellen wir zur freien journalistischen Verwendung zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihren Pressebericht mit O-Tönen bereichern dürfen. Wir reagieren auf Interview- und Presseanfragen innerhalb weniger Stunden. 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen kurzfristig Video- und Tonmaterial oder Liveschalten in Studioqualität zur Ergänzung Ihres Angebots zur Verfügung.