Fahrradunfälle [QLAIM 02/21]

QLAIM Fahrradunfall

Inhalt

Die Ausgabe 02/21 von QLAIM – DAS VINQO Magazin, behandelt thematisch das Thema “Fahrradunfälle” und berücksichtigt dabei folgende Themen sowohl aus Sicht von geschädigten Fahrradfahrern, als auch für Fahrradwerkstätten:

 

  • Kostenvoranschlag oder Gutachten?
    Wie geschädigte Fahrradfahrer teure Überraschungen vermeiden. Dargestellt werden schadensrechtliche Grundsätze für Geschädigte und wichtige Verhaltenstipps bei der Abwägung von Gutachten und Kostenvoranschlag.
  • Der perfekte Kostenvoranschlag
    Aus der Praxiserfahrung beleuchten wir für Fahrradwerkstätten und geschädigte Fahrradfahrer die wichtigen Unterschiede zwischen Kostenvoranschlägen, die geeignete Bepreisung und den erforderlichen Umfang, um unfallbedingte Schäden am Fahrrad substantiiert darlegen zu können. 
  • Selbst schuld Fahrradfahrer?!
    Katharina Foede stellt praxisnah häufige Mitverschuldenseinwände bei Fahrradunfällen und die sich daraus ergebenden, haftungsrechtlichen Folgen für Fahrradfahrer dar. 
  • Bessere Rechtshilfe nach einem Fahrradunfall?
    Der Beitrag beleuchtet den hohen Aufwand der Bearbeitung von Fahrradunfällen und die dadurch beschränkten Angebote für Fahrradfahrer. Anschließend werden die neuen, technologiebasierten Legal Tech Angebote für Fahrradunfälle – auch aus Anbietersicht – eingehend dargestellt.
  • Gemeinsam stark 
    Wie Fahrradwerkstätten und Fahrradhändler den richtigen Anbieter für die eigenen Kunden zur Abwicklung finden und welche Mindeststandards erfüllt werden sollten. 

Ausgabe jetzt herunterladen

Die QLAIM 01/21 können Sie ab sofort herunterladen. Um die jeweils neusten QLAIM vorab zu erhalten, können Sie sich kostenfrei für die QLAIM registrieren.

QLAIM kostenfrei erhalten

QLAIM – DAS VINQO MAGAZIN ist ein monatlich erscheinendes Magazin zur Schadenregulierung und greift, thematisch gebündelt, Aspekte der Schadenregulierung aus Geschädigten-, Anwalts- und Versicherungssicht auf. Der Bezug des Magazins ist mit Anmeldung zu unserem Newsletter kostenfrei. Die Artikel unterliegen einer journalistisch-redaktionellen Gestaltung und dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung der Urheberin verwendet oder verbreitet werden. 

Mit VINQO können Sie Ihren Fall bequem online und 100% risikofrei durchsetzen.

QLAIM

Motorradunfall QLAIM

Aktuellste Ausgabe kostenfrei erhalten

- Ab aufs Bike - aber sicher! Tipps zum Saisonstart
- Interview zum neuen calimoto Schadenschutz
- Abfindung nach Motorradunfall unterzeichnen?

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Beiträge

Ermittlungsakte von Polizei erhalten

Kann ich nach einem Unfall die Ermittlungsakte anfordern?

Wenn es bei einem Verkehrsunfall zu einem nicht ganz unbedeutenden Personen- und Sachschaden gekommen ist, wird die Polizei im Regelfall eine Ermittlung starten, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Die Ermittlungsakte hat zwar per se nichts mit Ihrer privaten Schadensregulierung nach einem Unfall zu tun, kann aber trotzdem herangezogen werden, wenn die Verursachung des Unfalls streitig ist.

Mehr erfahren »