Geblitzt? Handy am Steuer? Wir kämpfen für Ihre Mobilität!

Bis zu 50% aller Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!

Wenn Sie einen Anhörungsbogen oder einen Bußgeldbescheid wegen eines Verkehrsverstoßes wie Handy am Steuer, Geschwindigkeitsüberschreitung oder verbotswidrigem Parken erhalten haben, kämpfen unsere Partneranwälte für ihr Recht.

anhhörungsbogen Bußgeld
Kostenfreie Erstberatung
Deutschlandweite Vertretung
Erfahrung aus über 50.000 Fällen
Schnelle Bearbeitung
 Momberger & Niersbach Rechtsanwälte Fachanwälte

Rechtsanwalt Henrik Momberger

Rechtsanwalt | Fachanwalt für Verkehrsrecht

Eine Geschwindigkeitsmessung, gleich ob Sie über Lasermessgeräte oder Provida-Messungen erfolgt, ist hochgradig anfällig für Bedienungsfehler, die zur Fehlerhaftigkeit der Messung und damit zur Aufhebung des Bußgelds führen können. Deshalb ist eine anwaltliche Prüfung der Verfahrensakte auch bei geringeren Bußgeldern sinnvoll. Bei einer Vielzahl von Geschwindigkeitsverstößen kann nämlich Ihre persönliche-charakterliche Eignung angezweifelt werden, mit der Folge, dass Sie Ihre Eignung zum Führen eines Fahrzeugs nachweisen müssen. 

Der Handyverstoß bietet umfassende Verteidigungsmöglichkeiten, da der Polizeibeamte zumeist nur einen flüchtigen Blick in Ihren Fahrzeuginnenraum werfen konnte. Deshalb sollte stets die Verfahrensakte angefordert werden, um die niedergeschriebenen Beobachtungen genau auszuwerten und eine effektive Verteidigungsstrategie zu erarbeiten.

Bei einem Parkverstoß kann es durch die Massenbearbeitung derartiger Verkehrsverstöße schnell zu Verfahrensfehlern wie Verwechselungen oder Ungenauigkeiten bei der Umgrenzung des Tatorts kommen, die zur Aufhebung des Bußgeldbescheides bzw. zur Einstellung des Verfahrens führen können. Dafür ist eine genaue Prüfung der Verfahrensakte erforderlich, die Ihr Rechtsanwalt für Sie anfordern und auf rechtliche Aspekte hin auswerten wird. 

Gegen Tatvorwurf vorgehen

Jetzt gegen Vorwurf verteidigen

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 25 Dateien hochladen.

Kosten durch Sofort-Rechtschutz abdecken

Übernimmt Ihre Anwalts-, Gerichts- und Gutachtenkosten 
auch dann, wenn der Fall schon eingetreten ist.

Recht einfach gemacht. 

Ein Service der
Legal Data Technology GmbH 

Kontakt

FALL MELDEN

ZUR ONLINE AKTE

Email: info@vinqo.de

Telefon: 0202 7181 1783

Telefax: 0202 7181 1785